Sonderangebot für das Vorbereitungsjahr für die Saison 2020/2021

Nur 2.500 US-Dollar

Ein umfassendes Paket für das Vorbereitungsjahr beinhaltet Studiengebühren, Studentenwohnheim, Aufenthaltskartengebühren, Krankenversicherung und Anmeldegebühren

Um der wachsenden Zahl von Studenten und in Zusammenarbeit mit der Kharkov National University zu dienen, wurde eine Vereinbarung für Studenten unterzeichnet, um ein spezielles und umfassendes Paket für das Vorbereitungsjahr an der renommiertesten ukrainischen Universität bereitzustellen, sodass die Kharkov National University die offizielle Partei in dieser Partnerschaft war und Preise bereitstellte, die als die niedrigsten gelten und die Qualität erhalten Das akademische Programm, das seit elf Jahren das erste in der Ukraine ist.

Füllen Sie das Anmeldeformular aus

Füllen Sie das Formular mit Ihren Daten aus und das Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihren Sitzplatz zu reservieren

[ARForms id = 117]

Alles, was Sie über den Vorbereitungskurs in der Ukraine wissen müssen

Vorbereitungskurs in der Ukraine für internationale Studierende, der manchmal als bezeichnet wird Sprachjahr Ist eine akademische Zeit vor der Einschreibung in das Hauptprogramm der Universität.

Während des Vorbereitungsprogramms durchläuft der internationale Student einen intensiven Lernprozess, der in erster Linie darauf abzielt, die Landessprache sowie die Kernfächer eines zukünftigen Einschreibungskurses zu beherrschen.

An allen Universitäten in der Ukraine wird das Vorbereitungsprogramm in der Regel von einer speziellen Fakultät, einer Vorbereitungsstelle, verwaltet. Sie haben ein Personal geschult, das sich voll und ganz dem Erfolg des Vorbereitungsprogramms widmet.

Nach Abschluss des Programms werden die Studierenden einer Prüfungsprüfung unterzogen.

Erfolgreiche Studenten erhalten ein Abschlusszertifikat mit Noten, das es dem Studenten ermöglicht, sich später an einer Universität in der Ukraine einzuschreiben und zu studieren.

Unterschiede der Vorbereitungskurse

In der Ukraine gibt es zwei grundlegende Arten von Vorbereitungskursen für internationale Studierende:

1: Universitätsvorbereitungsprogramm.

Es handelt sich um ein Vorbereitungsprogramm, das in erster Linie darauf abzielt, den internationalen Studenten auf den Eintritt in eine Spezialisierung an einer Universität vorzubereiten.

Es handelt sich um ein umfassendes Curriculum, das die Sprachvorbereitung sowie die Vorbereitung auf andere Fächer umfasst, die für den Eintritt in das erforderliche Hauptfach an einer Universität erforderlich sind.

2: Vorbereitungsprogramm für bestimmte Zwecke

Diese Art von Vorbereitungsprogramm ist normalerweise ein intensives Programm, das sich hauptsächlich auf den sprachlichen Aspekt oder einen anderen spezifischen Zweck konzentriert, den ein Kandidat benötigt.

Bei den Kandidaten handelt es sich in der Regel um internationale Fachkräfte, Geschäftsinvestoren oder Doktoranden, die sich hauptsächlich für den sprachlichen Aspekt des Vorbereitungsprogramms für einen bestimmten Zweck interessieren, beispielsweise für die Stärkung der ukrainischen, russischen oder englischen Sprache.

Dauer des Vorbereitungsprogramms:

In der Regel dauert der Vorbereitungskurs für internationale Studierende in der Ukraine höchstens zehn (10) Monate, was einem vollen akademischen Jahr entspricht.

Bei intensiven Programmen wird es jedoch manchmal zu weniger Monaten, wenn die Schüler zu spät kommen. Normalerweise ist es mindestens fünf (5) Monate alt.

Für Kandidaten wie Investoren, Touristen und Unternehmer, die sich nur für den sprachlichen Aspekt des Vorbereitungsprogramms interessieren, beträgt die Dauer in der Regel nicht mehr als sechs (6) Monate und kann in vier (4) oder drei (3) Monaten eines Intensivprogramms weiter komprimiert werden.

Für diese Kategorie von Kandidaten reicht dieser Zeitraum aus, um die für ihren spezifischen Zweck erforderlichen Grundlagen zu erlernen.

Es ist offensichtlich, dass der Student mit einem vollen Semester in einer besseren Position ist, um mit einer angenehmen Geschwindigkeit zu lernen, und wahrscheinlich auch alle Aspekte des Lehrplans abdeckt. Dies ist besonders wichtig für internationale Studierende, die sich einschreiben und weiter studieren möchten.

Es gibt jedoch Systeme für den beschleunigten Lernprozess, wenn dies unvermeidlich wird, solange der Schüler den Wunsch hat zu lernen.

Zulassungs- / Anmeldefrist für den Vorbereitungskurs in der Ukraine.

Bis 2015 war die Zulassungsfrist für das Vorbereitungsprogramm dieselbe wie die allgemeine Zulassungsfrist für die Universität und der Registrierungskalender für internationale Studierende. Nach diesem Kalender beginnen die Zulassungen normalerweise im März / April und enden etwa im November. Die Ankunft und Anmeldung für internationale Studierende beginnt von August bis November und dauert manchmal bis Dezember.

Neue Vorschriften ermöglichen es der Universität ab 2016, „ganzjährig“ zum Vorbereitungsprogramm zugelassen zu werden. In der Praxis lässt die Einschreibung nach März ein sehr kleines Fenster für akademische Programme, und die meisten Universitäten akzeptieren keine Neuanmeldungen nach März.

Verfügbare Sprachen für das Vorbereitungsjahrprogramm

  • Englische Sprache
    ukrainische Sprache
  • Die Russische Sprache

Wie bereits erwähnt, ist eines der Hauptziele des Vorbereitungsprogramms das Sprachtraining für den späteren Zugang zur Universität oder zu anderen spezifischen Zwecken. Russisch war die Hauptsprache des Lernens und wurde daher in den meisten vorbereitenden Fakultäten weit verbreitet unterrichtet. Es gibt jedoch eine kontinuierliche Verschiebung, da immer mehr Kurse in der ukrainischen Sprache unterrichtet werden.

Im westlichen Teil der Ukraine, wo hauptsächlich die ukrainische Sprache gesprochen wird, ist der Vorbereitungskurs für das Unterrichten von Sprache und Lernsprache die ukrainische Sprache. Im östlichen Teil, wo die russische Sprache weit verbreitet ist, ist das Vorbereitungsprogramm normalerweise in russischer Sprache und wird manchmal mit der ukrainischen Sprache kombiniert.

Angesichts der aktuellen Transformationen in der Ukraine ist es nur eine Frage der Zeit, so dass die Vorbereitungskurse auf Landesebene nur in Ukrainisch und Englisch stattfinden.

Wer ist der Vorbereitungskurs?

 

Ist der Vorbereitungskurs für Sie richtig?

Der Vorbereitungskurs für ausländische Staatsbürger, bei denen es sich möglicherweise um potenzielle Universitätskandidaten, Geschäftsleute und Fachkräfte handelt, die beabsichtigen, in der Ukraine zu studieren oder eine andere berufliche Tätigkeit auszuüben, und die Kenntnisse der lokalen ukrainischen oder russischen Sprache erfordern, damit sie ihr spezifisches Ziel erreichen können.

Zu diesem Zweck ist hier die Gruppe von Kandidaten, die höchstwahrscheinlich den Vorbereitungskurs benötigen.

  • Internationale Studierende, deren Studiengang nur in ukrainischer oder russischer Sprache angeboten werden kann, denen jedoch die erforderlichen Kenntnisse der Unterrichtssprache fehlen.
  • Unternehmer, internationale Journalisten, Projektmanager und andere Fachleute, die Kenntnisse der lokalen ukrainischen oder russischen Sprache benötigen, um ihr Ziel in der Ukraine zu erreichen.
  • Akademische Forscher, Auszubildende und Doktoranden, die sich auch mit Schlüsselbegriffen in der Landessprache vertraut machen müssen, damit sie ihre Projektarbeit (en) erfolgreich durchführen können.
  • Medizinstudenten, die möglicherweise in englischer Sprache studieren, aber von guten Kenntnissen der ukrainischen oder russischen Landessprache profitieren, um während des praktischen klinischen Unterrichts besser mit Patienten kommunizieren zu können.

Ist es notwendig, als internationaler Student den Vorbereitungskurs in der Ukraine zu belegen?

Darauf gibt es keine einzige Antwort. Unter bestimmten Umständen ist es notwendig, den Vorbereitungskurs für internationale Studierende in der Ukraine zu belegen, während es sich im Allgemeinen nur um einen Wahlkurs handelt.

Wenn sich ein internationaler Student für einen Kurs anmeldet, der nur in der ukrainischen Sprache oder der lokalen russischen Sprache unterrichtet wird, muss zuerst der Sprachvorbereitungskurs absolviert werden, um die für die Einschreibung in das Programm erforderlichen Sprachkenntnisse zu erlangen. Gleiches gilt für Doktoranden sowie für Personen, deren Kenntnisse der Landessprache erforderlich sind, um in der Ukraine ordnungsgemäß zu funktionieren.

Auf der anderen Seite benötigen Kandidaten, die planen, in einem Kurs zu studieren, der in einer vertrauten oder indigenen Sprache unterrichtet wird, den Kandidaten nicht, um den Vorbereitungskurs zu absolvieren. Für solche Kandidaten ist die Teilnahme am Vorbereitungskurs nicht obligatorisch. Ein Beispiel hierfür sind Kandidaten aus englischsprachigen Ländern, die beabsichtigen, sich für einen Kurs in der Ukraine einzuschreiben, der auf Englisch unterrichtet wird.

Daher kann es im Wesentlichen abhängig von den Umständen obligatorisch sein oder nicht.

Vorteile eines Vorbereitungskurses in der Ukraine für internationale Studierende.

Soweit dies nicht viel diskutiert wurde, bietet die Teilnahme am Vorbereitungskurs viele Vorteile für jeden internationalen Studenten, der in der Ukraine oder an einem anderen Ort studieren möchte, an dem die Muttersprache des Kandidaten nicht gesprochen wird. Hier sind nur einige davon.

  • Flexibilität bei der Zulassung zur Universität Durch die Teilnahme am Vorbereitungskurs kann der internationale Student flexibel wählen. Ein solcher Student ist in der Lage, aus einer Reihe von Kursen zu wählen, die nur in der Landessprache verfügbar sind, und sich später an einer Universität in der Ukraine einzuschreiben, an der der gewählte Kurs unterrichtet wird.
  • Bessere soziale Integration und Anpassung Die Kenntnis der Landessprache ermöglicht es dem Schüler, sich besser in die Gesellschaft zu integrieren und anzupassen, da er besser mit der lokalen Bevölkerung kommunizieren kann. Während des Vorbereitungskurses ist die akademische Belastung viel geringer als bei einem regulären Universitätsprogramm, wodurch die Studenten mehr Freizeit haben, um ihre Umgebung zu erkunden und sich besser an die Gesellschaft anzupassen.
  • Wirtschaftlicher : Kurse, die in der ukrainischen Sprache oder der lokalen russischen Sprache unterrichtet werden, kosten normalerweise weniger als der gleiche Kurs, der in Englisch unterrichtet wird. Die Teilnahme am Einführungskurs gibt dem Studenten somit die Flexibilität, von diesen Kursen zu profitieren und sich für sie einzuschreiben und während des gesamten Studienzeitraums viel Geld zu sparen.
  • Zusätzliches Zertifikat bei Abschluss : Internationale Studierende, die den Vorbereitungskurs erfolgreich bestanden und ihre Universitätsausbildung in der Ukraine in der Landessprache abgeschlossen haben, erhalten zusätzlich ein Zertifikat über die Beherrschung der Studiensprache.
  • Erfahrene Dozenten : Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten erfahrenen Dozenten, Professoren und akademischen Forscher, die über langjährige Erfahrung verfügen, können nur in der Landessprache unterrichten. Vergessen Sie nicht, dass der Hauptzweck der Universitäten darin besteht, ihre Bürger bei internationalen Studenten auszubilden, die einen kleinen Teil der gesamten Studentenbevölkerung ausmachen. Wenn internationale Studierende in der Landessprache studieren, haben sie eine größere Lernmöglichkeit als einige erfahrene Dozenten, die nur in der Landessprache unterrichten können.

Rufen Sie die angegebene Nummer an

Reservieren Sie Ihren Schulplatz und erhalten Sie eine Antwort auf alle Ihre Anfragen

  • +380 9666 19966

95%

Bildungsqualität

100%

Annahme des Visumantrags

0%

Der Prozentsatz der Ablehnung von Anträgen

Bedingungen und Wünsche

Die Bedingungen sind sehr einfach und die Annahme Ihrer Anfrage ist garantiert. Sprechen Sie mit unserem Vertreter oder der Zentrale und treten Sie uns jetzt bei

verbinde dich mit uns

Bilder mit unseren lieben Schülern

Mehr sehen