Nachdem der Student seine Dokumente bei der Passabteilung eingereicht hat, muss er zwei bis drei Monate warten, um die ukrainische Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Während dieser Zeit erhält er von der Universität eine vorläufige Arbeit, damit er seine Transaktionen durchführen kann, und dann erhält der Student eine Aufenthaltserlaubnis, die es ihm ermöglicht, zu bleiben, das Land zu betreten und zu verlassen, wie er es wünscht, und die jährlich oder alle zwei Jahre erneuert wird